Über sich erzählen vorstellungsgespräch. Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräch: Sie etwas über

Über sich erzählen vorstellungsgespräch

Das empfiehlt zumindest Laurie Rudman von der Rutgers Universität in New Jersey. Wenn man den Bewerber dazu auffordert, etwas über sich selbst zu erzählen, erwartet man, dass er voller Elan und klar strukturiert loslegt. Nicht nur bei biographischen Daten beleiben, das steht im Lebenslauf, das wird schnell langweilig. Umso interessanter ist es, wenn man den Bewerber dazu auffordert, etwas über sich selbst zu erzählen. Dabei achtet er sehr genau auf die Auswahl deiner Themen und ob du daran denkst, einen Bezug zu der ausgeschriebenen Stelle herzustellen — nicht nur dein Background, sonders auch deine Präsentationsskills stehen hier auf dem Prüfstand! Ihr beruflicher Werdegang als Erzählung Bezogen auf den neuen Job: Bewerberinnen und Bewerber bekommen mit Fragen dieser Art, die fast immer zu Beginn eines Gesprächs gestellt werden, regelmäßig reichlich Platz für eine ausführliche Antwort eingeräumt, um zunächst einmal eine inhaltliche Basis zu schaffen.

Nächster

Erzählen Sie etwas über sich! => Tipps zur Selbstdarstellung

Über sich erzählen vorstellungsgespräch

Gerne dürfen auch eingestreut werden und die Zusammenfassung seiner selbst mit lustigen Anekdoten oder Witzen aufgelockert werden. Hier führen Sie die relevanten Stationen Ihres Lebenslaufs auf, nennen Kompetenzen und erzielte Erfolg. Sagen Sie also ganz deutlich: Was reizt Sie an diesem Job? Ein kleiner Trick, um selbstbewusst und zugleich präsent zu wirken, sind übrigens Namen — also die Namen der Anwesenden. Ist der Bewerber über das Produktportfolio und die Entstehungsgeschichte der Firma informiert, darf er das gerne zeigen. Ihre Selbstdarstellung können Sie dann vorher ein paar Mal üben, ohne sie auswendig zu lernen.

Nächster

Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch

Über sich erzählen vorstellungsgespräch

Ein Beispiel: … Diese Erfahrungen möchte ich nun gerne nutzen, um mich in Ihrem Haus weiterzuentwickeln. Versuchen Sie sich diese bei der gegenseitigen Vorstellung ganz am Anfang unbedingt zu merken und sprechen Sie die Personen im Verlauf des Vortrags ein-, zweimal persönlich an. Diese zeigen aus meiner Sicht am deutlichsten, warum ich zur Stelle passe: … Das mache ich sehr gerne. Wer dagegen selbstbewusst und ohne solche Anmoderationen seine Vorzüge darstellte, wurde signifikant positiver aufgenommen. Und wenn es um individuelle berufliche Erfahrungen geht, kann die Aktualität des Fachwissens überprüft werden. Nichts kompliziertes, damit Sie nur wenig Zeit zum Zeichnen beanspruchen. Schließlich ist die Frage viel zu direkt und wirkt eher wie der Einstieg in ein Verhör und nicht wie ein Dialog.

Nächster

Vorstellungsgespräch: Was soll man über sich erzählen?

Über sich erzählen vorstellungsgespräch

Leider denken nach wie vor viele Bewerber, hier handele es sich noch um einen netten Plausch, damit der Kandidat erst einmal ankommen kann. Nennen Sie dabei sowohl Name, Alter sowie Ihre persönliche bzw. Weitere Beispiele für einen Einstieg können sein: Vielen Dank für die Einladung und die Chance, mich hier vorzustellen. Als der Wissenschaftler von einiger Zeit , ob und wie sich das Wetter auf das Abschneiden von Bewerbern auswirkte, stellte er fest: An sonnigen Tagen schnitten sämtliche Kandidaten in den Jobinterviews besser ab. Sie gehen zum Vorstellungsgespräch und überlegen sich, was Sie über sich erzählen wollen.

Nächster

Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch

Über sich erzählen vorstellungsgespräch

In meiner alten Firma habe ich z. Der Bewerber klingt nun erst recht wie ein eitles Großmaul. Aber Achtung: Sie spielen immer noch die Hauptrolle! So schaffen Sie eine kurze, aber dennoch aussagekräftige Vorstellung von Ihnen. Ansonsten gilt: Stehen Sie zur Selbstvorstellung möglichst auf und gerade. Insbesondere männliche Personalentscheider mögen an männlichen Bewerbern nicht, wenn diese zu moderat und bescheiden auftreten. Insofern ist es wichtig, dass Sie Ihren Lebenslauf genau kennen und Ihre wichtigsten Argumente für Ihre Eignung ausführlich, nachvollziehbar und mit Beispielen darstellen können. Männer aber kostet der bescheidene Auftritt ungleich mehr Sympathiepunkte.

Nächster

Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch

Über sich erzählen vorstellungsgespräch

Beispiel geben In meiner alten Firma hatten wir mal die Aufgabe. Den Arbeitgeber interessiert immer Ihre Eignung für die Stelle. Bei Ihrem Persönlichkeitsprofil geht es vielmehr um die prägenden Highlights, also die wirklich wichtigen Stationen und Erfahrungen, die Sie zugleich für die vakante Stelle des potenziellen Arbeitgebers empfehlen. Anderes lässt sich heute leicht im Internet herausfinden — zum Beispiel auf den Karriereseiten des Unternehmens, bei Xing oder durch Artikel in der Presse. Die Selbstpräsentation hat einen hohen Stellenwert im Bewerbungsgespräch.

Nächster

Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch

Über sich erzählen vorstellungsgespräch

Die Folien dienen nur der visuellen Unterstützung. Gehen Sie daher nach diesem Muster vor. Darüber hinaus bekommen die Gesprächspartner einen Eindruck Ihres sprachlichen Ausdrucksvermögens. Nehmen Sie sich also jede Muss-Anforderung vor und suchen Sie nach Beispielen, wie und wodurch Sie diese erfüllen. Jeder macht Fehler, und wenn sich jemand gegenüber mir oder anderen unfair oder unehrenhaft verhalten hat, dann sprech ich mit ihm und dann ist die Sache erledigt - ich trag ihm das nicht nach. Wer zuhören kann, der erkennt die Befindlichkeiten seiner Mitarbeiter, die persönliche Bindung ist stärker und man hat weniger Konflikte. Jeder hat bei mir immer die Chance, dass er sich verbessern kann.

Nächster

Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch

Über sich erzählen vorstellungsgespräch

Dies gilt auch für Freizeitaktivitäten. Wenn Sie Kernaussagen ausführen konnten, dürfen Sie auch wieder einmal kürzer Antworten. Das Wechselspiel zwischen kürzeren und längeren Antworten wird bei Personalmitarbeitern und künftigen Vorgesetzten für mehr Interesse an Ihrer Person und Ihrem Können sorgen. Negativbeispiel: Und genau an dieser Stelle setzt gute Vorbereitungsarbeit an. Welche technischen Probleme haben Sie denn schon gelöst? Muss er sich erst sammeln, kann man davon ausgehen, dass er sich nicht ausreichend auf das Vorstellungsgespräch vorbereitet hat. Und das über einen Untersuchungszeitraum fünf Jahren.

Nächster